Nachrichtenleser

... aus dem Büroalltag

24.11.2017 15:06 von Karsta Göbel (Kommentare: 0)

Wenn das große Multifunktionssystem nicht gleich am Schreibtisch steht...

... ist das gar nicht so schlimm. Tägliche Bewegung bleibt der Schlüssel für Vitalität und bessere Leistungsfähigkeit. Und sei es der Weg zum Multifunktionssystem, der einen zur Bewegung zwingt. 

Ein Büroangestellter geht durchschnittlich nur 1.500 Schritte am Tag.

Um seine Gesundheit zu erhalten, empfehlen Ärzte, täglich 10.000 Schritte zu absolvieren.

Das sind ca. 6-8 km und verbraucht ca. 500 Kalorien.

Sitzt ein Angestellter den ganzen Tag im Büro, dann ist am Abend sein Schrittkonto noch ziemlich leer.  

Nutzt man z. B. die Mittagspause für einen Spaziergang, bringt das schnell ein paar Schritte aufs Gesundheitskonto.

Ein etwas weiter entfernter Parkplatz kann schnell zum Schrittmotivator werden.

Bewegung an der frischen Luft ist ebenfalls gut für die Gesundheit und die Psyche.

An diesem Wochenende bringt sicher der Bummel über den Weihnachtsmarkt zusätzliche  Schritte.  

In diesem Sinne.

Mit vielen Grüßen für ein entspanntes Wochenende und einen schönen 1. Advent.

Ihre Witte Vertriebs GmbH. 

 

Zurück