Nachrichtenleser

Sicherheit beim Drucken Follow-Me-Print

22.05.2020 13:12 von Karsta Göbel (Kommentare: 0)

Mitunter stapeln sich  nicht abgeholte Ausdrucke in den Fächern der zentralen Drucker oder man findet einfach vergessene Drucke im multifunktionalen System, welches auf dem Gang steht. In jedem Fall lesbar für jeden Mitarbeiter und Besucher des Hauses.

Dies bedeutet einen Verstoß gegen die gesetzlichen Maßnahmen im Rahmen der DSGVO. Außerdem sind geschäftsinterne Informationen nicht zum Lesen für Jedermann gedacht

Ein Großteil der Multifunktionssysteme von Konica Minolta ist standdardmäßig durch Angriffe von außen geschützt. Die Druckdaten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen. Diese Sicherheitsstandards stellen sicher, dass vertrauliche Daten und andere sensible Unternehmensinformationen geschützt sind. Die Multifunktionsdrucker von Konca Minolta sind fast alle nach ISO 15408 Common Criteria* zertifiziert. 

*Die Common Criteria for Information Technology Security Evaluation sind ein internationaler Standard zur Prüfung und Bewertung der Sicherheitseigenschaften von IT-Produkten.

Verzichten Sie nicht auf eine professionelle, zusätzliche Absicherung im Druckbereich. z.B. mit Follow-Me-Print oder anderen Lösungen von Konica Minolta. 

Wir informieren Sie gern.

Quelle: konica Minolta, Wikepedia

Zurück